Eames Plywood Elephant 2007 Limited Anniversary Edition

 

Design

Charles und Ray Eames

Herkunft

Schweiz

Hersteller

Vitra

Material

Ahorn-Schichtholz (Plywood)

Jahr

2007

Entwurf

1945

 

Beschreibung

Zum 100. Geburtstag von Charles Eames legte das Vitra Design Museum 2007 eine limitierte Edition des Eames Plywood Elephant auf. Es wurden nur 1000 Exemplare in Ahorn rot und 1000 in Ahorn natur produziert und weltweit verkauft. Jeder Plywood Elephant trägt ein nummeriertes Aluminiumlabel.

Der angebotene Eames Plywood Elephant in Ahorn natur trägt die Nummer 948 (von 1000). Das rare Sammlerstück wurde nie benutzt und ist absolut neuwertig.

Masse
Länge 78,5cm
Höhe 41,4cm
Breite 41cm

Anfang der Vierziger Jahre entwickelten Charles und Ray Eames die Technik der dreidimensionalen Sperrholzverformung und setzten diese wegweisende Innovation zur Herstellung unterschiedlicher Möbel und Skulpturen ein. Unter den frühen Entwürfen aus Plywood ist der Elephant der fertigungstechnisch anspruchsvollste, verlangt er mit seinen engen und gegenläufigen Rundungen doch eine perfekte Beherrschung der Plywood-Technologie. 

Der fertigungstechnisch aufwendige Entwurf ging nie in Produktion. Zwei Prototypen waren 1945/46 im Museum of Modern Art in New York zu sehen. Heute ist nur noch ein einziger Plywood Elephant im Besitz der Eames Familie bekannt. Im Rahmen einer streng limitierten Edition macht Vitra den legendären Eames Plywood Elephant nach Vorbild des Prototypen 2007 erstmals seriell verfügbar.

 

 

CHF 0.00
In den Warenkorb
  • 5 kg
  • leider ausverkauft